Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aus- und Weiterbildungen:

stetige Weiterbildung meiner sensitiven und medialen Fähigkeiten
seit Frühling 2015:
Zirkelarbeit (sens/medial und heilen) bei Nancy Alessandra Tesolin

seit Herbst 2016 (bis 2018):
in Ausbildung zur dipl. medialen Beraterin/Heilerin in Verbindung mit Naturwesen und Mutter Erde bei Nancy Alessandra Tesolin

Workshops/Seminare/Intensivwochen bei Patric Pedrazzoli,  Pascal Voggenhuber, Lynn Cottrell, Sara Leslie, Andy Schwab, Martin Zoller

 

New Spirit: sensitive und mediale Beratung
2015-2016 bei Bahar Yilmaz &  Jeffrey Kastenmüller, DE

 
 

Hypnosetherapie (Mitglied NGH)
2015 bei Hansruedi Wipf, OMNI Hypnosis Training Center

 


Sporthypnose 
2016 Weiterbildung "Sporthypnose" bei Adrian Brüngger (Head-Coach bei Pfadi Winterthur)

 

Soul & Parts Therapy
2016 Weiterbildung "spirituelle Hypnose" bei Mike Schwarz
 

 

Energiearbeit (Trance Healing | Higher Self Healing | Channeling)
2013-2015 bei Bahar Yilmaz & Jeffrey Kastenmüller, DE

 

NLP Practitioner + NLP Master, DVNLP
2011-2013 bei CORE Praxis und Ausbildungszentrum, Ennetbaden

 

EFT, Emotional Freedom Techniques
(Meridian-Klopftechnik), Module 1-4

2010-2011 bei Erich Keller, DE

 

Spirituelle Energetische Psychologie
(Neuro-Tuning)
Basic und Advanced inkl. Vertiefung Neuro-Tuning bei AD(H)S und Burnout

2010-2012 bei Erich Keller, DE

 

Angewandte humanistische Psychologie
2009-2012 bei APAMED Fachschule, Jona (Abschluss nach den Richtlinien der SPAK/NVS)

  • Systemische Psychologie

  • Gewaltfreie Kommunikation, Voice Dialogue

  • Gestalttherapie

  • Personenzentrierte Gesprächsführung
  • NLP

  • Tiefenpsychologie und Traumarbeit


Systemische Aufstellungsarbeit

2009-2010 bei PETA, Erwachsenenbildung, Aarau

 

Aura Soma, Module 1-4
2007-2011 bei Margrit Hugi, Zürich und DevAura Tetford, UK

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Den Kopf im Himmel, die Füsse auf der Erde... 

Foto Daniela Müller

Ich will ehrlich zu dir sein: Nein, ich kann mich nicht daran erinnern, bereits seit meiner Kindheit mit Verstorbenen, Engeln oder liebevollen Wesen in Kontakt zu stehen. Wenn ich Wesen wahrgenommen hatte, machten mir diese als kleines Kind vor allem kurz vor dem Einschlafen Angst. Und alles, was mir Angst machte, wollte ich nicht haben. Zum "Glück" verschwanden diese dann als ich älter wurde.

Heute weiss ich, dass es Bewusstseinsebenen gibt, die von unserem logisch und rational denkenden Verstand nicht erfasst werden können. Und, sie machen mir keine Angst mehr. Im Gegenteil: heute weiss ich, dass es genau diese Bewusstseinsebenen sind, die unsere Selbstheilung auf allen Ebenen ermöglichen. Doch alles schön der Reihe nach:

Nach der obligatorischen Schulzeit absolvierte ich eine kaufmännische Ausbildung, bildete mich in der Finanzbranche weiter, verdiente ganz gut Geld, lernte ein paar Sprachen und reiste mehrere Monate in der Welt herum.

Und dann kam sie vor rund 10 Jahren scheinbar aus dem Nichts: Die Sinnkrise oder eben das, was manche als Lebenskrise oder Midlife-Crisis betiteln würden. Ich wollte nur noch weg. Doch so weit weg, wie ich wollte, konnte man auf unserer Erde gar nicht reisen. Heute spreche ich von dieser Zeit als „spiritual breakdown“ und bin dankbar dafür.

 „Wirklichkeit ist das, was dein Verstand dir vorgibt,
während dein Herz weiss, dass es MEHR gibt“
(Bahar Yilmaz)

Nach über 15 Jahren (verstandesorientierter) Arbeit in der Finanzbranche machte ich mich also mitten in meiner Sinnkrise auf, dieses MEHR zu suchen. Ich besuchte Kurse und Weiterbildungen und landete - wie ich relativ rasch erkannte - in der „esoterischen Ecke“.

Ich war und bin auch heute noch ein neugieriger, gleichzeitig auch bodenständiger und kritischer Mensch, der alles hinterfragt. Manchmal war ich so enttäuscht vom Inhalt oder auch von den Leitern solcher „Eso-Kurse“, dass ich mich jahrelang nur noch auf die klassische Psychologie, Hypnose, NLP und weitere Werkzeuge der Kurzzeittherapie fokussierte. 2012 eröffnete ich eine Praxis für lösungsorientiertes Coaching und Hypnosetherapie, wo ich auch heute noch arbeite.

Ende 2013 durfte ich das Medium Bahar Yilmaz kennenlernen und fand nach einigen Umwegen endlich, was ich schon lange gesucht hatte: Eine authentische, spirituelle Lehrerin, welche mit viel Humor und Spass mit der Geistigen Welt zusammenarbeitet. Bahar hat mich oft aus der Komfortzone "geschubst" und mich immer genau dann motiviert, wenn ich "aufgeben" wollte.

Seit 2015 begleitet mich eine wundervolle Seele: Nancy Alessandra Tesolin, bei der ich unglaublich viel lernen durfte und immer noch darf.

Auch wenn ich diese „andere“ Welt kennenlernen durfte und jeden Tag für die Begleitung meiner Geistigen Helfer dankbar bin, ist es meine Überzeugung, dass wir hier auf Erden sind, um vor allem eines zu lernen: Menschen zu sein und uns wie Menschen zu verhalten! Menschen dürfen lernen und wachsen. Auf irdischer und spiritueller Ebene.

Ich freue mich, dich auf und zu deinem ganz persönlichen Weg begleiten zu dürfen.